Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Strategischer Einkauf für Fahrzeuge und Ersatzteile eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d).

Der Strategische Einkauf betreut unternehmensweit innovationsorientierte Wertschöpfungsmaßnahmen mit dem Ziel der Kostensenkung. Der Strategische Einkauf für Fahrzeuge und Fahrzeugersatzteile ist bei der BVG für die Beschaffung aller Linien- und Dienstfahrzeuge verantwortlich. Ebenso für die notwendige Ersatzteilbeschaffung zur Instandhaltung der Fahrzeuge.


Aufgaben

In dieser Position verantwortest du für Fahrzeuge und Ersatzteile die Beschaffung festgelegter Warengruppen aus diesem Gebiet. Hierfür übernimmst du die kostenoptimale, termin- und qualitätsgerechte Beschaffung der Fahrzeuge sowie ihrer Ersatzteile.

Insbesondere liegen folgende Aufgaben in deinem Zuständigkeitsbereich:

  • Du führst Vergabeverfahren durch und erstellst eigenverantwortlich unterschriftsreife Verträge.
  • Du identifizierst innovative Kostensenkungspotenziale (z. B. Optimierung LVs, technische Entfeinerung usw.) und beobachtest kontinuierlich die Beschaffungsmärkte.
  • Du übernimmst die Weiterentwicklung bestehender bzw. den Aufbau neuer Lieferantenbeziehungen und -partnerschaften.
  • Du begleitest, steuerst und führst komplexe nationale und europaweite Ausschreibungen inkl. Aktivitätenplanung durch und führst eigenverantwortlich Verhandlungen.
  • Du leistest Unterstützung bei Projektaufgaben im Einkauf.

Profil

Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Diplom Universität bzw. Master) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Fahrzeugtechnik), BWL, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung und hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im strategischen Einkauf, idealerweise in der Fahrzeugbeschaffung (Schienenfahrzeuge oder Omnibusse), gesammelt oder verfügst über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten.

Darüber hinaus besitzt du:

  • Erfahrungen im Management von großen Beschaffungsprojekten und in der Erstellung und Umsetzung interdisziplinärer Warengruppenstrategien und Kostensenkungsprogramme,
  • fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre sowie der rechtlichen Regularien, wie BGB, HGB, UVgO, VOB/A, EU-Sektorenrichtlinien,
  • allgemeines technisches Verständnis sowie
  • gute Kenntnisse in SAP MM und SRM und den gängigen MS-Office-Anwendungen.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene wissenschaftliche Studium (Diplom Universität bzw. Master) in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Fahrzeugtechnik), BWL, Wirtschaftswissenschaften oder Maschinenbau nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischenzeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe – ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle – eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du dann entsprechend der ausgeschriebenen Stelle eingruppiert.


Wir bieten

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.